Neuigkeiten

Ergebnisse der Umfrage zur Kundenzufriedenheit: Zuverlässige Produkte, Lieferungen und Dienstleistungen

FInnchain_tyytyvaisyyskaavioDer Finnchain-Umfrage zur Kundenzufriedenheit zufolge sind die Kunden sehr zufrieden mit der Geschäftstätigkeit von Finnchain. Alle Befragten bewerteten Finnchain mit „gut“ oder „sehr gut“.

Das Produktportfolio von Finnchain wurde von den Kunden als ‘hervorragend“ befunden. Besonders zufrieden waren sie mit dem Schlammräumer für Langbecken und mit den Sandabscheidern. Die Kunden nutzten den Schlammräumer auch für Rundbecken und bewerteten den Schaumabstreifer mit „gut“.
Sie lobten Finnchain für seinen Betrieb und bezogen sich dabei insbesondere auf die hochwertigen Produkte, die zuverlässigen Lieferungen, die Support-Dienstleistungen und die von Finnchain hergestellten Marketingmaterialien zur Unterstützung der Umsätze.
Betriebszuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit gehören zu den wichtigsten Aspekten.
Finnchains Systeme sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Diese beiden Aspekte bewerteten die Befragten im Hinblick auf ihren Betrieb als „wichtig“ oder „sehr wichtig“. „Sehr wichtig“ waren ihnen außerdem eine schnelle und einfache Installation und eine lange Standzeit.
Tipps aus der Umfrage zur Verbesserung des Betriebs
Bei den eigens entwickelten Systemen hat Finnchain besonders viel Wert auf Zuverläsigkeit gelegt und dafür viele patentierte Sonderfunktionen (Kettenuhren, verstellbare Pitch-Räder usw.) verwendet. Da die Ergebnisse der Umfrage bestätigen, dass Zuverlässigkeit den Kunden wichtig ist, wird Zuverlässigkeit auch weiterhin das Hauptziel aller Bemühungen im Bereich Produktentwicklung bleiben. Außerdem konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Installations- und Wartungsanleitungen und die Ausbildung von Händlern.

 

Finnchains Managementsystem ist nun zertifiziert

img_4224877

Das Qualitätssystem von Finnchain basiert bereits seit Mitte der 1990er Jahre auf der ISO-Norm 9001. Vor zwei Jahren begann Finnchain entschlossen mit einer sorgfältigen Auswertung, um das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 zertifizieren zu können.

Das Zertifikat wurde am 08.03.2010 durch Lloyd’s Register Quality Assurance ausgestellt.

Geschäftsführerin Leena Tuomikoski stellt fest: “Durch das erneuerte Qualitätssystem werden unsere Organisation und Arbeitsabläufe präzisiert und es stehen mehr Werkzeuge zur weiteren Verbesserung unserer Tätigkeit zur Verfügung. Ich bin sehr zufrieden, dass wir dieses Projekt eingeleitet haben. Die erste Etappe in Form eines Zertifikates ist nun erreicht, die Richtlinen des Qualitätssystems zur kontinuierlichen Verbesserung verleihen uns die Werkzeuge zur Weiterentwicklung unserer Tätigkeit auch in der Zukunft”.